Navigation
Malteser Jülich

Team OrgL Nord - LNA

Transport des Leitenden Notarztes (LNA) durch den Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL)

Bereits seit Anfang 2009 betreiben wir für den Kreis Düren das sogenannte Transportfahrzeug für den Leitenden Notarzt (LNA). Dieser kommt bei größeren Einsätzen zusammen mit dem Organistorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL) zum Einsatz. In der Regel unterstützt und leitet der LNA zusammen mit dem OrgL größere Einsätze mit mehreren Verletzten und betreoffenen Personen. Die LNAs sind wechselweise im Rufdienst für Notfälle rund um die Uhr einsatzbereit. Der Fahrer, der das Fahrzeug immer mitführt, fährt den LNA im Einsatzfall Zuhause oder im jeweiligen Krankenhaus abholen. Unsere Fahrer sind ehrenamtlich und besetzen das Fahrzeug ebenfalls im 24 h Rhytmus.

Neben Einsatzunterlagen, Funk- und Schutzausrüstung für den LNA und OrgL verfügt das Fahrzeug über einen Notfallrucksack, eine Kindernotfalltasche, eine Sauerstofftasche und einen AED. Dieser wird bei Herznotfällen eingesetzt und kann durch frühzeitige Anwendung die Überlebenschance stark erhöhen. Die medizinische Ausrüstung hat sich bereits mehrfach bewährt, da bei Spitzenzeiten der Leitende Notarzt als regulärer Notarzt auch zu Notfällen ausrückt.

Willst DU unser Team verstärken?

Weitere Informationen

Ansprechpartner Einsatzdienste OrgL Nord - LNA

Leiter OrgL Nord MHD

Ingo Horn
Leiter Einsatzdienste Kreis DN Nord / Zugführer
Tel. (02461) 9735-22
Fax (02461) 9735-50
Ingo.Horn(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201201442  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7