Navigation
Malteser Jülich

Fahrrad-Trupp

Schnelle Hilfe auf 2 Rädern

Die Fahrradstaffel der Malteser ist in dieser Region bis heute einmalig. Ihre Besonderheit ist die Schnelligkeit bei den Veranstaltungen, denn wo viele Menschen sind, ist ein Durchkommen mit dem Auto oft unmöglich. Eine höhere Distanz macht den Fußweg zeitlich zu lang. Die flexibele Lösung ist die Fahrradstaffel. So machen sich immer zwei Helfer im Team gemeinsam auf den Weg zum Einsatz.

Diese ist binnen kürzester Zeit an allen Orten auf einem Veranstaltungsgelände. Durch ihre Nähe sind sie schnell am Ort des Geschehens und können durch ein mitgeführtes Funkgerät zeitnah Hilfe, wie zum Beispiel einen Rettungswagen zum Transport anfordern. Ausgestattet sind die Räder neben einem Notfallrucksack, mit einem AED (Automatischer Externer Defibrillator), welcher bei  Herznotfällen eingesetzt werden  kann. Es ist alles Notwendige für  die adäquate Erstversorgung auf  den Rädern verlastet. Somit wird die Zeit bis zum Eintreffen eines Arztes optimal überbrückt.

Willst DU unser Team verstärken?

Weitere Informationen

Ansprechpartner Sanitätsdienst -Fahrrad-Trupp-

Leiter Sanitätsdienst

Dirk Breinlinger
Leiter Sanitätsdienst / Zugführer / Webmaster
Tel. (02461) 9735-22
Fax (02461) 9735-60
Dirk.Breinlinger(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Ansprechpartner Sanitätsdienst -Fahrrad-Trupp-

Leiter Einsatzdienste

Ingo Horn
Leiter Einsatzdienste Kreis DN Nord / Zugführer
Tel. (02461) 9735-22
Fax (02461) 9735-50
Ingo.Horn(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201201442  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7